2021 Fit fürs Homeschooling

In der pandemiebedingten Situation waren 2020/2021 alle Schülerinnen und Schüler darauf angewiesen, am Fernunterricht teilnehmen zu können. In sozial schwachen Familien war aber eine entsprechende IT-Ausstattung fürs Homeschooling (PC, Laptop oder Smartphone) keinesfalls selbstverständlich.

Nun hatten Auszubildende der Uzin Utz AG die Idee, mit „ausgemusterten“ Laptops zu helfen. Im Unternehmen nicht mehr benötigte, aber noch funktionsfähige Geräte, wurden „zurückgesetzt“, das heißt, alle Daten wurden gelöscht und ein gültiges Betriebssystem aufgespielt. Über unsere 4Clubs wurden die Geräte dann an bedürftige Schüler weitergegeben (siehe Artikel in der SWP vom 01. Februar 2021). Dabei zeigte sich, wie riesig der Bedarf darüber hinaus ist! Auch nach Wiederöffnung der Schulen ist eine Erweiterung der IT Ausstattung unerlässlich. Die Pandemie-Situation forderte in besonderer Weise die Solidarität aller bei nachhaltigen Initiativen.

2021-02-01_SWP_Mit Laptops Schuelern hel

 

Bild: Volkmar Könneke/ Südwest Presse Ulm

Wir danken allen, die wir für unsere Aktion begeistern konnten – mit Ihrer Hilfe durften wir in dieser schwierigen Zeit bedürftige  Schülerinnen und Schüler im Ulmer Raum unterstützen. Durch unsere langjährige Zusammenarbeit mit Sozialeinrichtungen im Ulmer und Neu-Ulmer Raum konnten wir direkt dort helfen, wo Unterstützung am meisten gebraucht wurde.