4Clubs – eine Initiative e.V.

Armutsrisiken haben sich in Deutschland in den letzten Jahren verfestigt. Knapp 16 % der Gesamtbevölkerung lebt unterhalb der Armutsgrenze und verbleibt häufig dauerhaft in dieser Situation. Besonders betroffen sind alleinerziehende Frauen mit ihren Kindern und Frauen im Alter. Die Corona-Pandemie hat die Armutssituation verschärft und die Bildungschancen benachteiligter Kinder und Jugendlichen verschlechtert.

Wir, die vier Ulmer Frauen-Serviceclubs

haben einen Verein gegründet, der seit 2015 armutsgefährdete Zielgruppen unterstützt. Wir helfen gemeinsam mit unserer Kompetenz und Tatkraft. Wir wollen Hoffnung geben und ein Zeichen der Nächstenliebe setzen.

Download unserer Broschüre

 

Gruendungsphoto-1024x768.jpg

 

Gründungsversammlung 2015